Zwei neue Ehrenmitglieder berufen

Der Vereinsvorstand kann lt. §3 Absatz 10 der Satzung Ehrenmitglieder berufen. Von dieser Möglichkeit wurde mehrere Jahre lang kein Gebrauch gemacht. Anlässlich der Mitgliederversammlung am 9. Dezember 2017 in Nakensdorf, an der acht Vereinsmitglieder sowie vier Gäste teilnahmen, wurden nun zwei neue Ehrenmitglieder berufen:

Barbara Schnitzler ist seit 2008 Mitglied des Vereins Seebühne Hiddensee e. V. und besucht das Theater regelmäßig. Die renommierte Schauspielerin ist langjähriges Ensemblemitglied des Deutschen Theaters Berlin. Als Impulsgeberin und Multiplikatorin unterstützt sie mit ihrer Erfahrung, mit Anregungen und eigenen künstlerischen Beiträgen die Arbeit der Seebühne .

Professor Manfred Spitzer ist der Insel Hiddensee seit langer Zeit verbunden. Regelmäßig hält er im Homunkulus Vorträge zu wissenschaftlichen Themen, teilweise als Benefizveranstaltungen für verschiedene Einrichtungen auf Hiddensee. Den Kulturbetrieb der Seebühne hat Manfred Spitzer in den zurückliegenden Jahren immer wieder ideell und finanziell gefördert.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zwei neue Ehrenmitglieder berufen

Jahreshauptversammlung 2016 fand in Rostock statt


Am 12. März 2016 fand die Jahreshauptversammlung des Seebühne Hiddensee e. V. im Volkstheater Rostock statt. 11 Mitglieder und 4 Gäste nahmen teil. Auf der Tagesordnung stand die Auswertung des Vereinsjahres 2015 sowie die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands. Der bisherige Vorsitzende seit 2012, Kay Zeisberg, sowie die seit 2014 amtierende Schatzmeisterin, Gudrun Pfennigsdorf, hatten erklärt, dass sie für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung stehen. Der alte Vorstand wurde mit Dank entlastet.

Gewählt wurden Konrad Hirsch (Vorsitzender), Tatjana Bartel (stellv. Vorsitzende) und Claudia Niemz (Schatzmeisterin).

vorstand

Konrad Hirsch ist seit Gründung des Vereins Mitglied und war bereits mehrere Jahre Vereinsvorsitzender. Tatjana Bartel gehört schon lange zur Crew der Seebühne und war bisher Beisitzerin im Vorstand. Claudia Niemz war bereits als ehrenamtliche Kassenprüferin für den Verein tätig.

Für die teils weit angereisten Mitglieder bestand die Möglichkeit, gleich zwei Seebühnen-Vorstellungen zu besuchen: Vor der Versammlung DIE GRILLE und am Abend STÖRTEBEKER – DER ANFANG. Die Theaterkantine sorgte für einen kleinen feinen Imbiss, und Zeit für anregende Gespräche und einen Spaziergang am Warnowufer war auch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung 2016 fand in Rostock statt