Jahreshauptversammlung 2016 fand in Rostock statt


Am 12. März 2016 fand die Jahreshauptversammlung des Seebühne Hiddensee e. V. im Volkstheater Rostock statt. 11 Mitglieder und 4 Gäste nahmen teil. Auf der Tagesordnung stand die Auswertung des Vereinsjahres 2015 sowie die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands. Der bisherige Vorsitzende seit 2012, Kay Zeisberg, sowie die seit 2014 amtierende Schatzmeisterin, Gudrun Pfennigsdorf, hatten erklärt, dass sie für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung stehen. Der alte Vorstand wurde mit Dank entlastet.

Gewählt wurden Konrad Hirsch (Vorsitzender), Tatjana Bartel (stellv. Vorsitzende) und Claudia Niemz (Schatzmeisterin).

vorstand

Konrad Hirsch ist seit Gründung des Vereins Mitglied und war bereits mehrere Jahre Vereinsvorsitzender. Tatjana Bartel gehört schon lange zur Crew der Seebühne und war bisher Beisitzerin im Vorstand. Claudia Niemz war bereits als ehrenamtliche Kassenprüferin für den Verein tätig.

Für die teils weit angereisten Mitglieder bestand die Möglichkeit, gleich zwei Seebühnen-Vorstellungen zu besuchen: Vor der Versammlung DIE GRILLE und am Abend STÖRTEBEKER – DER ANFANG. Die Theaterkantine sorgte für einen kleinen feinen Imbiss, und Zeit für anregende Gespräche und einen Spaziergang am Warnowufer war auch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.